Corinna BIO

vorwiegend festkochende Speisesorte

bio-batch
  • sehr frühe Anschlußsorte
  • zügige Knollenentwicklung
  • zügig schalenfest
  • verfügbar von Juli bis Dezember
CORINNA - zügig schalenfest für Abpackung und Wäsche
Growing recommendations
Lokalny opis odmian
bevorzugt mittlere bis bessere Böden mit gleichmäßiger Wasser- und Nährstoffversorgung
Planting
Seed material sorting
35/50
Row widthTubers/ha
75 cm90 cm
32-34 cm
27-28 cm
40.400
Planting depth
ertragsstarke Standorte evtl. 2 cm tiefer pflanzen (max. 17 cm Erdbedeckung zum Häufeln)
Seed preparation
besitzt eine gute Keimruhe; ein Temperaturstoß vor dem Aufstellen zur Vorkeimung bzw. vor dem Pflanzen ist besonders wichtig
Foliage
mittlere Anfälligkeit gegenüber Blattkrankheiten; daher sollten alle zur Verfügung stehenden Mittel zur Ertragssicherung genutzt werden, wie Vorkeimung bzw. Keimstimmung, Standortwahl, Pflanzrichtung u.a.
Harvest
zügige und schonende Ernte nach Erreichen der Schalenfestigkeit
Fertilization
CORINNA ist für eine harmonische Düngung sehr dankbar. Sie benötigt ein mittleres Stickstoffangebot, das allgemein für diese Ertragsklasse erforderlich ist.

Es ist eine Standardversorgung mit K2O und MgO anzustreben.
Variety characteristics
dojrzałośćbardzo wczesna do wczesnej
Cooking type
średnio twarde po ugotowaniu
Consumption quality
vorwiegend festkochend; geringe Kochdunklung
Yield
mittlere bis hohe Erträge in einer ansprechenden, ausgewogenen Sortierung
Youth development
zügig
Dormancy
gute Keimruhe, Lagerung bis Jahreswechsel
Tuber characteristics
kształt bulwy
owalne
kolor miąższu
kolor skórki
żółty
Resistances
PCN
Ro1 (9), Ro4 (9)
Sensitivities

Überdurchschnittliche Widerstandfähigkeit gegen Krautfäule (Sorte anerkannt gemäß „BIOLAND-10 % Richtlinie“)

 

Die Angaben zu den Sorten beruhen auf Ergebnissen der offiziellen Sortenversuche und/oder eigenen Erfahrungen. Da Kartoffeln aber ein Naturprodukt sind, kann keine Haftung für die Angaben übernommen werden. (Stand 12/2020)

DE-ÖKO-006