EUROPLANT - Ihr starker Partner für Pflanzkartoffeln

Wir, die EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH, sind ein innovatives, international tätiges Handelshaus für Pflanzkartoffeln. Als Vertriebsorganisation der uns angeschlossenen Zuchtbetriebe besitzen wir entsprechend züchterisches Know-how und sind in mehr als 70 Ländern weltweit aktiv.

UNSERE VISION - Wir züchten, um die Welt zu ernähren und unseren Planeten zu schützen.
UNSERE MISSION - Wir arbeiten für eine moderne, effiziente und nachhaltige Landwirtschaft
.

Wir stehen im Dienst der Kartoffel, unseren Kunden und Geschäftspartnern sind wir ein zuverlässiger und fairer Partner.

Imagefilm:  Die 4 Jahreszeiten der Kartoffel - EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH

Unser Qualitätsversprechen, den bestmöglichen Ernteerfolg zu erzielen, kommt den Landwirten zugute, die sich auf unsere Kartoffelsorten und unser Pflanzgut verlassen können. Zusammen mit unseren Schwesterfirmen BIOPLANT Biotechnologisches Forschungslabor GmbH und der Böhm-Nordkartoffel Agrarproduktion GmbH & Co. OHG (BNA) erfolgen Züchtung und Vermehrung im Rahmen einer integrierten Produktion.


Unser Erfolg beruht auf drei Säulen - Sorten, Kompetenz, Service

EUROPLANT SORTEN

Ein vielfältiges Sortiment

Unsere EUROPLANT Sorten sind klassisch gezüchtet, unter Verwendung konventioneller Züchtungsmethoden aus gentechnisch nicht veränderten Kreuzungspartnern.

Seit vielen Jahren stehen die Verbesserung von natürlichen Resistenzen und eine höhere Anbaueffizienz an vorderster Stelle unserer Sortenentwicklungsarbeit.

Unser Sortiment umfasst mehr als 100 Speise-, Verarbeitungs- und Stärkesorten. In der Kombination ihrer Eigenschaften ist jede unserer Sorten einzigartig, besticht durch eine ausgezeichnete Qualität und liefert eine Lösung für die vielfältigen Anforderungen unserer Kunden.


Sorten News

EUROPLANT-Low-Carb-Kartoffeln exklusiv bei Kaufland

Die Kartoffel ist eines der beliebtesten Lebensmittel der Deutschen. Für viele Verbraucher enthält sie allerdings zu viele Kohlenhydrate. Im Rahmen unserer Suche nach innovativen Sorten haben wir daher Coronada entwickelt, die sich durch einen sehr niedrigen Energiegehalt auszeichnet. Sie enthält durchschnittlich 30 Prozent weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Kartoffelsorten.

Der Lebensmittelhändler Kaufland bietet diese Sorte nun unter dem Markennamen Linella an. Zuerst wird Linella in Filialen in Südwestdeutschland eingeführt, im Laufe des Sommers wird die leichte Kartoffel in ganz Deutschland verfügbar sein.

Lesen Sie hier den Pressebericht.


EUROPLANT bringt sechs neue Sorten auf den Markt

EUROPLANT startet mit sechs neuen Sorten in die Saison 2019/20. Drei Sorten werden unser Speisekartoffel-Segment bereichern und mit drei Sorten wird das Angebot an Verarbeitungskartoffeln vergrößert.

Weiterführende Informationen finden Sie in Kürze im Sortenfinder.

Für alle Fragen rund um die neuen Sorten und deren Anbau wenden Sie sich bitte an unsere Anbauberater.

 

EUROPLANT KOMPETENZ

Pflanzkartoffeln höchster Qualität

Die Qualität unserer Pflanzkartoffeln ist ein Resultat unseres integrierten Produktionssystems. Von der in-vitro-Kultur bei Bioplant über die Erzeugung von Miniknollen und Vorstufenpflanzgut bei BNA bis hin zu einer Vielzahl von erfahrenen Vertragslandwirten kontrollieren wir die Qualität unserer Erzeugung.

Wir verstehen uns als Kooperationspartner unserer Vermehrungsbetriebe, denen wir für die erfolgreiche Kartoffelproduktion und Vermarktung mit kompetenter Beratung und Betreuung durch unsere Fachleute zur Seite stehen. Durch die Produktion unseres Vorstufenpflanzgutes auf den eigenen landwirtschaftlichen Betrieben kennen wir die Anforderungen der Vermehrer und Landwirte aus der eigenen Praxis.

Die Produktion von Pflanzgut für den Ökolandbau ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kompetenz. Wir bieten ein breites Sortiment resistenter und herausragender Sorten in bekannter EUROPLANT-Qualität. Wie ihre Kollegen aus dem Bereich der konventionellen Vermehrung, verfügen auch unsere Öko-Vermehrungsbetriebe über eine langjährige Erfahrung


KOMPETENZ NEWS

DAS BLATTROLLVIRUS KOMMT ZURÜCK

Virosen verursachen wirtschaftlichen Schaden im Kartoffelanbau. Mit dem Verbot von insektiziden Wirkstoffen droht die Rückkehr eines bisher in Schach gehaltenen Erregers. Lesen Sie hier ein Interview mit Herrn Dr. Böhm und Herrn Dr. Hofferbert von der BNA.
Quelle: agrarzeitung 20/2019

EUROPLANT SERVICE

Anbauberatung für maximale Ernteerträge

Unseren Kunden stehen wir mit einer verlässlichen, fachlich versierten und speziell für ihren Standort abgestimmten Anbauberatung zur Seite. Von der Sortenauswahl bis hin zur Ernte, Lagerung und Vermarktung geben unsere Fachberater wertvolle Unterstützung.

Feldbegehungen bei unseren Kunden bilden die Grundlage für eine maßgeschneiderte Sortenempfehlung.

Von unseren Erfahrungen und dem Know-How unserer EUROPLANT Anbauberater profitieren zahlreiche landwirtschaftliche Unternehmen in Deutschland und weit über die nationalen Grenzen hinaus.

Seit 2004 fungieren wir als registrierter Bündler im QS- und GLOBALG.A.P.-System und stehen unseren Kunden beratend bei der Erfüllung der Kriterien zur Seite.

Wir sind Mitglied in den wichtigsten deutschen und europäischen Verbänden der Kartoffelbranche, unter anderem im Bundesverband deutscher Pflanzenzüchter (BDP), in der UNIKA, im Deutschen Kartoffelhandelsverband (DKHV), der European Seed Association (ESA), der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) sowie in den regionalen Saatguterzeugergemeinschaften.

Informationen zu aktuellen Feldtagen und Informationsveranstaltungen finden Sie auf der Website unter der Rubrik Termine und Veranstaltung.


Service News

EUROPLANT Feldtage

Auch in diesem Jahr finden wieder deutschlandweit im August und September die traditionellen Feldtage der EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH statt. Auf den Versuchsfeldern können sich die Besucher über Stärke-, Speise- und Verarbeitungssorten informieren. Das EUROPLANT Team berät Sie zu allen Fragen rund um Produktion, Lagerung, Verarbeitungseignung und Vermarktung unserer Sorten. Gestartet wird die Veranstaltungsreihe am 7. August 2019 in Wietzendorf. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht´s zum Veranstaltungskalender!


Besuchen Sie uns – EUROPLANT als Aussteller bei der PotatoEurope 2019 in Belgien!

Nachdem wir im letzten Jahr die PotatoEurope in Deutschland begrüßen durften, geht es in diesem Jahr nach Kain in Belgien. Sie treffen Experten entlang der Wertschöpfungskette der Kartoffel. Die Veranstaltung ist eine wertvolle Plattform, sich über das aktuelle Marktumfeld und neue Trends auszutauschen.

EUROPLANT präsentiert sich in Kain mit neuem Standkonzept und mit der gewohnten langjährigen Kompetenz auf dem Gebiet der Pflanzkartoffel. Besuchen Sie uns im großen Ausstellerzelt am Stand T87. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Besuch und interessante Gespräche!

Für weitere Infos zur PotatoEurope klicken sie hier.


ÖKO-FELDTAGE 2019 - WIR ZIEHEN BILANZ

Auch die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen erfreuten sich großer Beliebtheit. Mehr als 11.000 Besucher strömten auf das Gelände des Lehr- und Versuchsbetriebes der Universität Kassel, um sich über die neuesten Entwicklungen der ökologischen Landwirtschaft zu informieren. Im Vergleich dazu waren es 2017 noch ca. 8.000 Besucher. Die Zahlen spiegeln den Trend und zeigen die wachsende Bedeutung von ökologischem Handeln entlang der Wertschöpfungskette eines Produktes.

Neben zahlreichen Maschinenvorführungen oder Feldführungen konnten sich die Besucher in verschiedenen Fachforen oder Workshops über konkrete Fragestellungen austauschen oder ihr Know-How erweitern.

EUROPLANT präsentierte sich erneut als Aussteller und war zum ersten Mal mit neuem Messestand-Konzept vor Ort – ein gelungener Rahmen, um die zahlreichen Gäste – Öko-Vermehrungsbetriebe, -Speisekartoffelbetriebe sowie Partner aus Handel und anderen Organisationen - zu empfangen. Neue Sorten und Züchtungen wurden angesichts Klimawandel, Krankheiten und Schädlingen intensiv diskutiert.

„Bioprodukte haben ihr Nischendasein verlassen. Die steigenden Absatzmengen für Biospeisekartoffel belegen den Verbraucherwunsch nach wohlschmeckenden Speisesorten. Diesem Wunsch entspricht EUROPLANT mit einem breit aufgestellten Sortiment an Qualitätsspeisesorten. Widerstandsfähige und resistente Sorten gegen Krautfäule - wie Allians und Otolia – sichern die Erträge ökologisch wirtschaftender Landwirte. Zahlreiche Landwirte – in Umstellung oder noch in den Überlegungen zur Umstellung aufden ökologischen Landbau – sehen den Kartoffelbau als zukünftiges Standbein im Betrieb. Die Verfügbarkeit ökologisch vermehrter Pflanzkartoffelsorten des EUROPLANT-Sortimentes dürften dabei eine bedeutende Rolle spielen. Eine Entwicklung, der EUROPLANT mit einer zehnprozentigen Ausweitung der Ökovermehrungsfläche bereits Rechnung getragen hat,“ berichtete Karin Meyer, Öko Vertriebsmitarbeiterin, die zwei Tage für EUROPLANT auf den Öko-Feldtagen Ansprechpartnerin war.

Für die Öko-Feldtage 2021 wurde als neuer Veranstaltungsort die Hessische Staatsdomäne Gladbacherhof, der Lehr- und Versuchsbetrieb der Universität Gießen, bekanntgegeben.

Weitere Informationen über die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage finde Sie hier.