EUROPLANT positioniert die Lower Carb Kartoffel

Neuerung im deutschen Lebensmitteleinzelhandel

Lüneburg, Februar 2021 | Die Kartoffel zählt zu den beliebtesten Lebensmitteln überhaupt. Für viele Verbraucher enthält sie allerdings zu viele Kohlenhydrate. EUROPLANT trägt dem Ernährungstrend Low Carb Rechnung und bietet ab sofort zwei Kartoffelsorten mit weniger Kohlenhydraten an: die milde, vorwiegend festkochende Coronada, die unter dem Markennamen Linella vertrieben wird, sowie die geschmackvolle, festkochende Montana.

„Die Nachfrage ist überwältigend. Menschen, die auf eine kohlenhydratarme Ernährung Wert legen, haben nun eine Alternative“, freut sich Jörg Renatus, Geschäftsführer der EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH.

Die innovativen Knollen entstanden durch eine gezielte Züchtungsarbeit. Der durchschnittliche relative Energiegehalt ist im Vergleich mit herkömmlichen Sorten um mindestens 30 % reduziert.

Beide Sorten werden von speziell ausgewählten, qualifizierten Landwirten angebaut, die nach deutschen QS-Standards zertifiziert sind.

Vor der Sortierung und Verpackung wird jede einzelne Partie von neutralen Experten auf ihre Inhaltsstoffe geprüft. Nur wenn alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind, wird eine Partie in unser "lower carb"-Programm aufgenommen.

EUROPLANT positioniert Lower Carb Kartoffel (PDF)